ASP Jour Fixe: ASP update 12.10.2020 Land- und Forstwirtschaft

Sehr geehrte Damen und Herren, in der Anlage erhalten Sie eine ausführliche Information zur aktuellen Situation in Brandenburg mit Schwerpunkt zu den getroffenen Maßnahmen in der Land- und Forstwirtschaft sowie die Pressemitteilung von Brandenburg zur Weißen Zone. Mit freundlichen Grüßen Sabine ChristochowitzSÄCHSISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR SOZIALES UND GESELLSCHAFTLICHEN ZUSAMMENHALT

weiter lesen ...

Jäger-Startup “Fellwechsel” vor Neustart

Das aus der organisierten Jägerschaft gegründete Unternehmen Fellwechsel GmbH wird von einem Partnerbetrieb weiter geführt, der die noch auf Lager liegende Frostware verarbeitet und vermarktet. Infos zur Sammelsaison 2020/2021 folgen.  (Berlin, 9. Oktober 2020) Die Fellwechsel GmbH hat ihr operatives Geschäft größtenteils an die Fellwechsel Vertrieb GmbH übergeben. Diese wird unter […]

weiter lesen ...

Afrikanische Schweinepest: „Weiße Zone“ um erstes Kerngebiet wird eingerichtet

Bau von festen Zäunen um „weiße Zone“ in Landkreisen OderSpree, Spree-Neiße und Dahme-Spreewald – Land trägt Kosten Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) ins Landesinnere verhindern: Im Rahmen der Strategie des Landes Brandenburg zur Bekämpfungder ASP wird eine sogenannte „weiße Zone“ um das erste Kerngebiet „Sembten/Neuzelle“ eingerichtet. Bei der „weißen Zone“ […]

weiter lesen ...

Trichinenkurs 07.11.2020

Die Kreisveterinärbehörde Mittelsachsen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Jagd- und Naturschule „Hubertia“ den diesjährigen Kurs zur Erlangung der individuellen Berechtigung zur Entnahme der Trichinenprobe. Alle Jäger aus Sachsen, insbesondere die Jungjäger,  die diese Berechtigung noch nicht besitzen, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.Der Kurs findet statt am Samstag, dem 7.November von10:00 […]

weiter lesen ...

Wasserstoffperoxid in Jägerhand – Schreiben vom SMEKUL und Kommentar

Sehr geehrte Jägerschaft, als Anlage stellen wir das Schreiben von Herrn Ministerialrat Scheidereit, das im Auftrag von Herrn Staatsminister  Günther bei uns Heute eingegangene Antwortschreiben, zur Verfügung und Kenntnisnahme. Wir werden das Schreiben auch auf unserer Facebook-Seite, mit unserem Kommentar, veröffentlichen Ein Kommentar von Präsident und Vizepräsident hierzu: Wir Jäger […]

weiter lesen ...

Messe JAGD & ANGELN 2020

3 Tage aufregender Messe mit vielen Gesprächen an unserem Messestand, gehen zu Ende. Corona hat es allen nicht leicht gemacht, aber ein Dankeschön an die Messeleitung, die es überhaupt möglich gemacht hat!Unsere Bläser, Falkner und Trophäenbewerter haben wieder gezeigt was sie können und zum Erfolg beigetragen.Ein großes Dankeschön an unsere […]

weiter lesen ...

Pressemitteilung Jägertag 2020

Pressemeldung                                                                                        – 28.09.2020 – Am Samstag, den 26.09.2020 wimmelte es im sächsischen Bobritzsch-Hilbersdorf von Jägern.  Der Landesjagdverband Sachsen e. V., hatte zum Landesjägertag geladen. Über 100 Jäger, die aus ihren 30 sächsischen Jägerschaften mit ihren Vorsitzenden zum Landesjägertag delegiert waren, diskutierten mit dem Präsidium über das zurückliegende Jagdjahr und die […]

weiter lesen ...

ASP Jour Fixe: ASP update 28.09.2020

“Sehr geehrte Damen und Herren, in Ergänzung zu der Nachricht von gestern möchte ich weitere Kenntnisse zu dem ASP Ausbruch in Brandenburg zu Ihrer Information übermitteln. Die Lage stellt sich derzeit wie folgt dar: Fund am 7.9.2020, Untersuchungsergebnis Landesuntersuchungsanstalt am 09.09.2020, FLI-Befund und amtliche Feststellung am 10.09.2020. Der Fundort liegt […]

weiter lesen ...

DJV Newsletter September #3

Liebe Jägerinnen und Jäger,   in einer Hochrechnung auf Basis von neun Bundesländern haben wir die Schwarzwildstrecke des Jagdjahres 2019/2020 prognostiziert: 856.000 Wildschweine könnten es am Ende werden. Das wäre tatsächlich ein neuer Rekord. Mit diesem Zwischenergebnis haben wir es heute auf Seite 1 der BILD-Zeitung geschafft: ein wichtiges Zeichen […]

weiter lesen ...

Zwischenmeldung ASP

Sehr geehrte Herren und Damen,der gestrige ASP Verdachtsfall ist durch die Auswertung der Proben beim FLI bestätigt worden. BM Klöckner wird um 10 Uhr vor die Presse treten. Wir bereiten aktuell eine Pressemitteilung vor. Sobald nähere belastbare Informationen vorliegen informieren wir Sie umgehend.

weiter lesen ...

Verdacht auf ASP bei Wildschweine in Brandenburg

Sehr geehrte Damen und Herren, aus Brandenburg erreichte uns die Nachricht, dass es den begründeten Verdacht auf einen positiven ASP-Fall bei Wildscheinen gebe. Folgende Informationen liegen dazu vor ein aufgefundener Wildschweinkadaver wurde von der Landesuntersuchungsanstalt positiv auf ASP getestet. bei dem Wildschwein handelt es sich um eine 2 -3 Jahre […]

weiter lesen ...

Afrikanische Schweinepest: Jäger in Sachsen bekommen mehr Geld

Das Sozialministerium veröffentlicht neue ASP-Präventionsmaßnahmen. Jäger sollen künftig stärker finanziell unterstütz werden. Das Sozialministerium in Sachsen hat am 31. August bekanntgegeben, dass eine Informationskampagne zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) gestartet wird. Im Rahmen dieser neuen Kampagne sollen Jäger für die Erlegung und Versorgung von Schwarzwild in grenznahen Regionen stärker finanziell unterstützt […]

weiter lesen ...