Das Leitbild des Landesjagdverband Sachsen e. V.

Ziele

  • Die Vertretung der Interessen einer modernen und zukunftsfähigen Jagd in Staat und Gesellschaft.

  • Die traditionelle Jagd durch ein Höchstmaß an Professionalität nicht nur zu erhalten, sondern weiter zu entwickeln und somit zukunftsfähig zu machen.

  • Bereitstellung des biologischsten aller Lebensmittel, nämlich des Wildbrets zur Ernährung und zum Genuss für unsere Bevölkerung.

  • Schutz unserer Mitmenschen vor durch Wildtiere übertragbare Krankheiten.

  • Sicherung und Förderung der Lebensgrundlagen der freilebenden Tiere sowie der Belange des Natur- und Tierschutzes.

  • Umsetzung der Erkenntnisse des Jagdwesens und des jagdlichen Brauchtums.

  • Jagdwissenschaft sowie die Pflege der Jagdethik und des jagdlichen Brauchtums.
  • Heranbildung eines gut auf die Jagdpraxis vorbereiteten Jägernachwuchses.

Wir bieten

  • Information, Beratung und Betreuung in allen jagdlichen Belangen.

  • Fachliche, rechtliche und methodische Fortbildung.

  • Lobbyarbeit für unser Wild und die moderne Jagd bei den politischen Entscheidungsträgern.

  • Jagdliche Öffentlichkeitsarbeit zur sachkundigen Information von Politik und Bevölkerung und zur Verbesserung des Ansehens von Jägern und der Jagd.

  • Die Kraft der Gemeinschaft bei Erwerb von Ausrüstung, Abschluss von Versicherungen oder Autokauf.

Wir

  • … pflegen im LJVSN einen respektvollen, offenen ehrlichen Umgang.

  • … treten als LJVSN nach außen geschlossen, ziel- und ergebnisorientiert auf.

  • … bündeln die Meinung unserer Mitglieder und sind ihr Sprachrohr.

  • … sind parteipolitisch unabhängig.

  • … verurteilen weltweite Kriegstreiberei, Terror und Rüstungsgeschäfte, weil unsere sächsische Heimat nur im Frieden fortbestehen kann.

Diese Karte zeigt die Jagdverbände, Hegeringe und Jagdschulen des Landesjagdverband Sachsen e. V.

Hinweise zur Mitgliedschaft

Jeder Jäger, Bürger, jeder Verein oder jede Institution, der/die sich für die organisierte Jagd interessiert und die Satzung des Landesjagdverbandes Sachsen e. V. anerkennt, kann eine Mitgliedschaft erlangen.

Folgende Möglichkeiten bestehen:

Interessierte Jäger oder Bürger können ordentliches Mitglied im LJVSN werden. Dies ist über eine direkte Mitgliedschaft in einer dem Landesjagdverband Sachsen e. V. angehörenden Jägervereinigung möglich. Die Jägervereinigungen sind geografisch gegliedert. Wenn Sie sich für diese Art der Mitgliedschaft entscheiden, übersenden Sie bitte Ihren Aufnahmeantrag direkt an die betreffende Jägerschaft oder unser Sekretariat. Wir kümmern uns um alle Formalitäten.

Unter „Jägervereinigungen“ finden Sie eine Auflistung der angeschlossenen Jägervereinigungen sowie i. d. R. auch einen Link zu deren Webseiten und Kontaktdaten. Sollten Sie sich unschlüssig sein, welche Jägerschaft für Sie zuständig ist, dann kontaktieren Sie uns.

Aktuelle Beiträge über den Verband

  • Beitragsbild Standard
Ausnahmen DJV-Schießvorschrift BZM 2023

21. April 2023|Landesjagdverband Sachsen e. V., Schießwesen, Veranstaltungen|

PDF: Ausnahmen-DJV-Schiessvorschrift-BZMHerunterladen Sehr geehrte Schützinnen und Schützen,noch ein wichtiger Hinweis zur Bezirksmeisterschaft 2023 im jagdlichen Schießen, am 29.April 2023.Folgende Ausnahmen von der DJV-Schießvorschrift, in der geltenden Fassung vom 01. April2015, werden für die oben genannte [...]