INFOKAMPAGNE ZUR ASP-BEKÄMPFUNG

SACHSENS STAATSMINISTERIN KÖPPING: »ALLE KÖNNEN MITHELFEN, DEN EINTRAG DER TIERSEUCHE NACH SACHSEN ZU VERHINDERN« Mit einer Informationskampagne wirbt das Sozialministerium bei Fernfahrern, Wanderern, Jägern und Tierhaltern um Mithilfe bei der Vorbeugung vor einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest nach Sachsen und deren Verbreitung im Freistaat. Staatsministerin Petra Köpping stellte die Motive […]

weiter lesen ...

STELLUNGNAHME ZUR BJAGDG-NOVELLE

DJV BEGRÜSST GEPLANTE ÄNDERUNGEN ZU JÄGERAUSBILDUNG UND -PRÜFUNG SOWIE SCHIESSÜBUNGSNACHWEIS. BLEIMINIMIERUNG IN MUNITION BEI EFFEKTIVER TÖTUNGSWIRKUNG WIRD BEFÜRWORTET. ZUR WALD-WILD-THEMATIK GIBT ES UMFANGREICHE ÄNDERUNGSVORSCHLÄGE. Der Deutsche Jagdverband (DJV) hat am Donnerstag (20.08.2020) seine Stellungnahme zum Entwurf der Änderung des Bundesjagdgesetzes (BJagdG) abgegeben. Der Dachverband der Jäger begrüßt die geplante Vereinheitlichung […]

weiter lesen ...

Jungjäger für Umfrage gesucht

Was sind Motive und Wünsche der kommenden Jägergeneration? Die bereits dritte bundesweite DJV-Jungjägerbefragung soll Einblicke geben. Alle Jagdschulen sind aufgerufen, mitzumachen. Den Fragebogen gibt es gedruckt oder online. (Berlin, 14. August 2020) Immer mehr Deutsche machen das Grüne Abitur. Was treibt sie an und was sind ihre Wünsche? Der Deutsche […]

weiter lesen ...

Seminar – Nutzen, Anlage und Pflege von Feldhecken

Datum: 20.08.2020 Dauer: 16.00 Uhr – 19.30 Uhr Treffpunkt: Bushaltestelle 01768 Luchau, an der Dorfstraße Luchau Referenten: Kerstin Heyne (Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge), Richard Wittig-Lenk (Jagdverband Weißeritzkreis e.V.) Preis: Da diese Veranstaltung gefördert wird, ist sie kostenfrei. Anmeldung: Eine Anmeldung ist notwendig, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen. […]

weiter lesen ...

Freilaufende Katzen bedrohen die weltweite Artenvielfalt

Eine neue Studie zeigt: Verwilderte Hauskatzen richten in der Tierwelt erhebliche Schäden an. Der DJV fordert zum Weltkatzentag am 8. August eine generelle Melde- und Kastrationspflicht, um unkontrollierte Fortpflanzung zu verhindern. (Berlin, 06. August 2020) Verwilderte Hauskatzen bedrohen Wildtiere weltweit auf verschiedene Weise. Sie schaden der globalen Artenvielfalt durch räuberisches […]

weiter lesen ...

Waldumbau: Schutzmaßnahmen gewinnen an Bedeutung

Dürre, Stürme und Insekten haben in den vergangenen Jahren Deutschlands Wäldern massiv zugesetzt. Nadelholzreinbestände sollen in Mischwälder umgebaut werden. Vermehrt sollen deswegen Rehe und Hirsche erlegt werden. Wissenschaftler sagen: Schutzmaßnahmen wie Wuchshüllen oder Gitter gewinnen an Bedeutung. (Berlin, 04. August 2020) Akteure aus Politik, Forstwirtschaft und Naturschutz fordern, dass der […]

weiter lesen ...

Änderungsentwurf für Bundesjagdgesetz liegt vor

DJV begrüßt geplante Änderungen zu Schießübungsnachweis, Jägerausbildung und Jagdmunition. Reformvorschläge zum Ausgleich von Wald und Wild werden derzeit beraten. Eine Stellungnahme soll Mitte August vorliegen. (Berlin, 31. Juli 2020) Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) hat einen Entwurf zur Änderung des Bundesjagdgesetzes vorgelegt. Darin enthalten sind Reformvorschläge zu drei, bereits in der vorangegangenen […]

weiter lesen ...

DJV-Verbandsbericht erschienen

Tierfund-Kataster, Wolf, Jagdgesetz oder Sophie-Award: Wie vielfältig die Themen des Deutschen Jagdverbandes sind, zeigt der Jahresbericht 2019/20. Er ist jetzt als Print- oder Downloadversion erhältlich. (Berlin, 31. Juli 2020) Der Deutsche Jagdverband (DJV) hat jetzt seinen Verbandsbericht für das Jagdjahr 2019/20 (1. April bis 31. März) veröffentlicht. Darin werden Arbeit […]

weiter lesen ...

Kleiner Wald-Knigge

Sommerliche Temperaturen locken viele Erholungssuchende raus in die Natur und in den Wald. Dort ist das Wohnzimmer vieler Wildtiere. Der DJV gibt Tipps für einen unbeschwerten Aufenthalt – ganz im Sinne der Waldbewohner.  (Berlin, 27. Juli 2020) Ob Fahrradfahrer, Reiter oder Wanderer: Für viele Menschen ist der Wald ein Erholungs- […]

weiter lesen ...

Coronakrise trifft Projekt Fellwechsel hart

Das Start-up-Unternehmen hat Kurzarbeit angemeldet, die Produktion ruht. Aufträge zur Balgbearbeitung werden ab September ausgeliefert. Unterstützung aus der Jägerschaft ist weiterhin nötig. (Berlin, 24. Juli 2020) Die Fellwechsel GmbH hat aufgrund der Coronakrise, die zu einem Zusammenbruch des Pelzmarktes geführt hat, den Streifbetrieb bis auf Weiteres eingestellt und tiefgefrorene Ware […]

weiter lesen ...

Suche nach Konsens in der Forst-Jagd-Frage

DFWR versendet Entwurf aus gemeinsamer Arbeitsgruppe an Politik. DJV stellt klar: Abstimmungsprozess ist nicht abgeschlossen. DJV-Broschüre fasst Wissen zusammen. (Berlin, 24. Juli 2020) Eine Arbeitsgruppe mit Vertretern von Deutschem Jagdverband (DJV) und Deutschem Forstwirtschaftsrat (DFWR) arbeitet seit einigen Wochen an einem Konsens in der Forst-Jagd-Frage. Ein interner Entwurf aus der […]

weiter lesen ...

DJV-Kampagne Wild auf Wild erhält neue Internetseite

Leckere Rezepte, Anbieter in der Nähe, nützliche Küchentipps und Hinweise zur Fleischhygiene – die Seite www.wild-auf-wild.de bietet alles rund um das Thema Wildbret. Die Internetseite der DJV-Kampagne punktet nun mit neuem Design und verbesserten Funktionen. (Berlin, 24. Juli 2020) Die Internetpräsenz der Kampagne „Wild auf Wild“ (www.wild-auf-wild.de) hat ein neues […]

weiter lesen ...