Sie befinden sich hier:Startseite/Aus- u. Weiterbildung

Aus- u. Weiterbildung

Startseite/Aus- u. Weiterbildung

Handlungsempfehlungen für die Bejagung von Reh-, Rot- und Damwild

In der Kulturlandschaft (Wald und Offenland) teilen sich Mensch und Wildtiere Lebensräume, dabei treffen die menschlichen Nutzungsinteressen auf die biologischen Ansprüche der Wildtiere. Durch die Anpassung der Landschaften an die Bedürfnisse des Menschen, z.B. intensiver Ackerbau mit energiereichen Pflanzen wie Mais oder von Nadelhölzern dominierte Altersklassenwälder, ging die Strukturvielfalt vielerorts verloren und damit auch Lebensräume.

Von |2023-02-06T16:06:49+01:004. Februar 2023|Abteilung Naturschutz, AG Rotwild, Damwild, DJV-Pressemitteilungen, Rehwild, Wildmonitoring, Wissenswertes|Kommentare deaktiviert für Handlungsempfehlungen für die Bejagung von Reh-, Rot- und Damwild

„Bei so einem kleinen Kitz sieht man sogar das Herz pochen“

22. Mai 2019 (DJV) Berlin Friedel Lossau ist Kitzretter. Sein ständiger Begleiter vor Ort: Drohne „Bambi“. Im DJV Interview verrät er, welche Intention hinter dem Netzwerk Kitzrettung steht, wie eine solche abläuft und welche Erfolge bereits erzielt wurden.

Von |2024-01-17T11:06:52+01:0023. Mai 2019|Abteilung Naturschutz, Jagdschutz, Rehwild, Wissenswertes|Kommentare deaktiviert für „Bei so einem kleinen Kitz sieht man sogar das Herz pochen“
Nach oben