Jagdliches Übungsschießen zum Erwerb des Schießnachweiß 2022

Der Jagdverband Torgau e.V. führt in Zusammenarbeit mit dem SSC Neiden 1997 e.V ein jagdliches Übungsschießen zum Erwerb des Schießnachweiß 2022 durch. Neben einer allgemeinen Teilnehmernadel am jagdlichen Schießen kann die Schießnadel „Büchse“ 2022 erworben werden. Es sind alle Jägerinnen und Jäger herzlich eingeladen – auch Nichtmitglieder! Für Mitglieder des […]

weiter lesen ...

Planungshilfe
für Biotopverbundmaßnahmen
auf kommunaler Ebene

Vorworte
Vernetztes Denken ist eine Voraussetzung, um
eine gute Strategie zur Erhaltung der biologischen Vielfalt zu erstellen. Dies gilt für den globalen Ansatz wie für lokale Biodiversitätsstrategien.
Dem Biotopverbund kommt dabei eine sehr
wichtige Bedeutung zu. Die Verbindung der Naturräume im genutzten Raum ist wichtig für die
Verbreitung von Tieren und Pflanzen, aber auch
für Menschen ist es ein Bedürfnis sich im Grünen
entlang von Straßen, Wegen, Flüssen und Parks
durch die Stadt und auch aus der Stadt hinaus zu
bewegen.

weiter lesen ...

„Waldumbau ist Generationenaufgabe“

Über 300 Menschen verfolgten die DJV-Waldtagung vor Ort oder im Livestream. Die Teilnehmer diskutierten über Biotopvernetzung, Wildtiermanagement oder Wald-Wild-Dynamik. Mitschnitt der Veranstaltung ist jetzt online abrufbar. (Berlin, 30. September 2022) Der Deutsche Jagdverband (DJV) zieht eine positive Bilanz seiner Waldtagung Ende September in Berlin: Insgesamt über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer […]

weiter lesen ...

Besprechung der Landesobleute für das Jagdhornblasen 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchte ich Sie im Namen des zuständigen Präsidiumsmitgliedes Herrn Ludwig Gunstheimer zu der
Besprechung der Landesobleute für das Jagdhornblasen recht herzlich einladen.
Diese findet am
Freitag, 18. November 2022, 13:00 bis 16:00 Uhr in der
DJV-Geschäftsstelle
Chausseestraße 37, 10115 Berlin

weiter lesen ...

Die Pilzzeit beginnt

Steinpilz, Marone, Pfifferling: Ein buntes Angebot ist jetzt wieder in vielen Wäldern zu finden. Der DJV gibt Tipps für wildtierfreundliches Sammeln, Verarbeitung und Zubereitung. Tolle Wildrezepte mit Pilzen gibt es auf wild-auf-wild.de. (Berlin, 15. September 2022) Niederschläge der vergangenen Tage lassen vielerorts die begehrten Speisepilze sprießen. Als hochwertige, regionale Lebensmittel […]

weiter lesen ...

Messe JAGD&ANGELN vom 01.-03. Oktober 2022 rund um die Jagdresidenz Schloss Hubertusburg in Wermsdorf!

Jagdresidenz Schloss Hubertusburg Schloßstraße 1104779 Wermsdorf ÖFFNUNGSZEITEN 2022 täglich von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhrletzter Tag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr EINTRITTSPREISE 2022 Tageskarte: 12,00 EURDauerkarte: 24,00 EURTageskarte Abend: 8,00 EUR*Tageskarte ermäßigt: 10,00 EUR**Schülerkarte: 6,00 EUR***Tageskarte Gruppen: 10,00 EUR/Pers.Familienkarte: 26,00 EUR****Kinder bis 7 Jahre: Eintritt frei * gilt ab 15:00 […]

weiter lesen ...

4. Tharandter Waldschutzkolloquium

Die Teilnahme am Kolloquium ist kostenfrei.
Für die Abendveranstaltung am 13. Oktober wird ein Beitrag von ca. 20 € erhoben.
Darin enthalten sind ein Begrüßungsgetränk
und ein Grillbuffet. Die Bezahlung des Beitrages erfolgt bei Ankunft in bar.
Wir bitten um eine Anmeldung zum Kolloquium mit der Angabe zur Teilnahme oder
Nichtteilnahme an der Abendveranstaltung bis zum 30.09.2022.
Mittagessen am 13.10. und 14.10. ist in der
Mensa als Selbstzahler möglich. Bitte geben
Sie bei der Anmeldung an, ob Sie diese
Option wahrnehmen möchten.
Anmeldungen an:
E-Mail: Moritz.Brunkau@tu-dresden.de
Telefon: +49 351 463 31312

weiter lesen ...

Jagdliches Schießen: Geburtstagskind gewinnt drei Titel in der Gesamtwertung

An der DJV-Bundesmeisterschaft im jagdlichen Schießen in Buke nahmen rund 600 Schützinnen und Schützen teil. Wolfgang Sehnert aus Rheinland-Pfalz wurde an seinem 68. Geburtstag Bundesmeister aller Klassen. Er gewann zudem die Große Kombination und den Titel im Flintenschießen. Alle Ergebnisse gibt es jetzt auf www.jagdverband.de. (Berlin, 12. September 2022) Wolfgang […]

weiter lesen ...

DJV beteiligt sich an der Sozialwahl der SVLFG

DJV und BJV wollen Interessen der Jäger vertreten. 300 Unterschriften von Wahlberechtigten sind vorab notwendig. Liste gibt es bei den Landesjagdverbänden. (Berlin, 8. September 2022) Im Mai 2023 finden bundesweit wieder die Sozialwahlen zu den Gremien der gesetzlichen Sozialversicherung statt. Nach 2017 will der Deutsche Jagdverband (DJV) erneut mit  dem […]

weiter lesen ...

Bundeswaldgesetz auf nachhaltige Holzproduktion und Klimaschutz ausrichten

Familienbetriebe Land und Forst legen Stellungnahme zum Bundeswaldgesetz vor Berlin, 02. September 2022. Im Vorfeld der geplanten Novellierung des Bundeswaldgesetzes haben die Familienbetriebe Land und Forst eine Stellungnahme mit konkreten Vorschlägen veröffentlicht. „Wir fordern, dass im Bundeswaldgesetz der Vorrang einer nachhaltigen Bewirtschaftung vor Nutzungsverzichten zum Ausdruck kommt. Gerade aus der […]

weiter lesen ...

Holzenergie ist klimaneutral – Falsche Aussagen auf BMUV-Website

Verbände der Forst- und Holzwirtschaft sowie der Anlagentechnik kritisieren falsche Aussagen auf BMUV-Website Berlin, 02. September 2022. In einem gemeinsamen Brief an Bundesministerin Steffi Lemke kritisieren Verbände der Forst- und Holzwirtschaft sowie der Anlagentechnik die Darstellung der Holzenergie auf der offiziellen Webseite des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und […]

weiter lesen ...