Sicherheit geht vor Jagderfolg

Wenn Landwirte auf den Feldern die Ernte einholen, bietet sich Jägern die Chance, vor allem Wildschweine zu bejagen. In der sonst so dicht bewachsenen Feldflur ist die Erntejagd eine effektive Methode. Dabei steht die Sicherheit ganz vorn, Hinweise gibt der DJV.

weiter lesen ...

Petitionen

Die Jägerinnen und Jäger unseres Verbandes setzen sich, wie bereits in der Leitlinie dargelegt, für eine gesamtheitliche Betrachtungsweise aller, den natürlichen Lebensraum unseres Wildes beeinflussenden Faktoren ohne schädliche Polarisierung ein. Dabei gibt es auch Schnittmengen mit anderen gesellschaftlichen Interessengruppen, wie z.B. Landwirten, Waldbesitzern und Nutztierhaltern. Die Intitiative “Wolfsgeschädigte und besorgte […]

weiter lesen ...

Von Spatzen und Katzen

Ausgesetzte Haustiere richten in der Tierwelt oft erhebliche Schäden an. Der Deutsche Jagdverband appelliert zum Internationalen Tag der Katze am 8. August an das Verantwortungsbewusstsein von Haustierhaltern.

weiter lesen ...

Wahlprüfsteine Bundestagswahl 2017

In Vorbereitung der Bundestagswahl am 24.09.2017 möchte der Landesjagdverband Sachsen e. V. Ihnen die Möglichkeit geben, die aktuellen Meinungen der Politik zum Thema „Jagd“ selbst zu beurteilen. Wir haben die einzelnen politischen Fraktionen um Beantwortung der “DJV- Wahlprüfsteine” gebeten. Hier finden Sie den Fragenkatalog und die eingegangenen Antworten zum Download: […]

weiter lesen ...

Landräte und AG „Wolf“ setzen Zeichen

Am 12.07.2017 berieten die Mitglieder der AG „Wolf“ mit den Landräten Michael Harig (CDU) Bautzen und Bernd Lange (CDU) Niederschlesische Oberlausitz zu den bisherigen Ergebnissen der Arbeit der AG „Wolf“ in den genannten Kreisen und Jagdverbänden.
(Bild von steve felberg auf Pixabay)

weiter lesen ...

Fotowettbewerb “Jagdliches Brauchtum”

Auf Grund der positiven Resonanz der letzten Fotowettbewerbe haben wir uns entschlossen, erneut einen solchen Wettbewerb zu veranstalten. So suchen wir in den kommenden Wochen Ihr eindrucksvollstes Foto zum Thema „Jagdliches Brauchtum“. Schicken Sie uns Ihr Foto von den schönsten Momenten zu diesem Thema.

weiter lesen ...

Landesjägertag 2016

Wahlen zum 27. Landesjägertag des LJVSN Auf der Grundlage der §§ 9 und 11 der Satzung des LJVSN findet zum 27. Landesjägertag am 22. Oktober 2016 die Wahl des Präsidenten, des Schatzmeisters und der Präsidiumsmitglieder statt. Die Kandidaten für die Wahl stellen sich in den folgenden Beiträgen vor (Stand 23. […]

weiter lesen ...

Rabattaktionen für Mitglieder des LJV Sachsen

Bitte Informieren Sie Ihre Vereinsmitglieder in den regionalen Jagdverbänden! _________________________________________________________ PKW-Rabatte Der Deutsche Jagdschutzverband und die Landesjagdverbände bieten ihren Mitgliedern handfeste finanzielle Vorteile beim Autokauf. Hierfür wurden entsprechende Rahmenverträge mit verschiedenen Firmen vereinbart, die für die organisierten Jäger günstige Rabatte bieten. PKW-Rabattliste des DJV zum download Opel-Nachlässe für DJV-Mitglieder PKW- […]

weiter lesen ...

Wildtiererfassung

Das Vorkommen der einzelnen Wildarten und ihre räumliche Verbreitung sowie die jeweilige Bestandesdichte zu beobachten ist das Ziel der Wildtiererfassungen. Sie werden in unterschiedlichem Umfang im Freistaat Sachsen und auf Bundesebene durchgeführt. Beide Projekte werden durch das SMUL aus Mitteln der Jagdabgabe unterstützt. Besorgniserregende Ausbreitung des Waschbären und anderer eingeschleppter […]

weiter lesen ...

Wildtierkrankheiten/Wildbrethygiene

Schutz vor Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft informiert über Vorsichtsmaßnahmen, um die Verschleppung der Seuche zu verhindern Die – für Menschen ungefährliche – Afrikanische Schweinepest (ASP) tritt seit 2014 in den baltischen Staaten und in Polen auf; in den an die baltischen Staaten und Polen […]

weiter lesen ...