Landräte und AG „Wolf“ setzen Zeichen

Am 12.07.2017 berieten die Mitglieder der AG „Wolf“ mit den Landräten Michael Harig (CDU) Bautzen und Bernd Lange (CDU) Niederschlesische Oberlausitz zu den bisherigen Ergebnissen der Arbeit der AG „Wolf“ in den genannten Kreisen und Jagdverbänden.
(Bild von steve felberg auf Pixabay)

weiter lesen ...

Fotowettbewerb „Jagdliches Brauchtum“

Auf Grund der positiven Resonanz der letzten Fotowettbewerbe haben wir uns entschlossen, erneut einen solchen Wettbewerb zu veranstalten. So suchen wir in den kommenden Wochen Ihr eindrucksvollstes Foto zum Thema „Jagdliches Brauchtum“. Schicken Sie uns Ihr Foto von den schönsten Momenten zu diesem Thema.

weiter lesen ...

Landesjägertag 2016

Wahlen zum 27. Landesjägertag des LJVSN Auf der Grundlage der §§ 9 und 11 der Satzung des LJVSN findet zum 27. Landesjägertag am 22. Oktober 2016 die Wahl des Präsidenten, des Schatzmeisters und der Präsidiumsmitglieder statt. Die Kandidaten für die Wahl stellen sich in den folgenden Beiträgen vor (Stand 23. […]

weiter lesen ...

Rabattaktionen für Mitglieder des LJV Sachsen

Bitte Informieren Sie Ihre Vereinsmitglieder in den regionalen Jagdverbänden! _________________________________________________________ PKW-Rabatte Der Deutsche Jagdschutzverband und die Landesjagdverbände bieten ihren Mitgliedern handfeste finanzielle Vorteile beim Autokauf. Hierfür wurden entsprechende Rahmenverträge mit verschiedenen Firmen vereinbart, die für die organisierten Jäger günstige Rabatte bieten. PKW-Rabattliste des DJV zum download Opel-Nachlässe für DJV-Mitglieder PKW- […]

weiter lesen ...

Wildtiererfassung

Das Vorkommen der einzelnen Wildarten und ihre räumliche Verbreitung sowie die jeweilige Bestandesdichte zu beobachten ist das Ziel der Wildtiererfassungen. Sie werden in unterschiedlichem Umfang im Freistaat Sachsen und auf Bundesebene durchgeführt. Beide Projekte werden durch das SMUL aus Mitteln der Jagdabgabe unterstützt. Besorgniserregende Ausbreitung des Waschbären und anderer eingeschleppter […]

weiter lesen ...

Wildtierkrankheiten/Wildbrethygiene

Schutz vor Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft informiert über Vorsichtsmaßnahmen, um die Verschleppung der Seuche zu verhindern Die – für Menschen ungefährliche – Afrikanische Schweinepest (ASP) tritt seit 2014 in den baltischen Staaten und in Polen auf; in den an die baltischen Staaten und Polen […]

weiter lesen ...

Vergleichsschießen der neuen Länder 2018

Das 22. Vergleichsschießen der neuen Länder im Jagdlichen Schießen fand am 4. August 2018 statt und wurde dieses Jahr vom LJV Sachsen-Anhalt auf der Schießanlage des Schützenvereins “Hubertus 1990” e. V. in Schönebeck durchgeführt. Insgesamt 131 Jägerinnen und Jäger nahmen an dem Wettkampf teil, davon vertraten 22 SchützInnen aus Sachsen […]

weiter lesen ...

Ergebnisse 2018

Ergebnisse 2018 Egon-Jänicke-Parcours Glesien 30.06.2018 Ergebnisse EJP 2018 Landesmeisterschaft im Jagdlichen Schießen 2018 Großdobritz 16. Juni 2018 Kombination Kurzwaffe Weitere Bezirksmeisterschaften 2018 Leipzig, 21. April 2018 in Großdobritz Kombination Kurzwaffe Büchse Flinte Chemnitz und Dresden, 28. April 2018 in Großdobritz Chemnitz Kombination Kurzwaffe Büchse Flinte Dresden Kombination Kurzwaffe Büchse Flinte […]

weiter lesen ...

DJV-Schießnadeln

Der Deutsche Jagdschutzverband hat zur Förderung der Breitenarbeit im jagdlichen Übungsschießen drei Schießnadeln gestiftet. Neben einer allgemeinen Teilnehmernadel am jagdlichen Schießen kann eine Schießnadel „Büchse“ und eine Schießnadel „Flinte“ erworben werden. Das Schießen um die Nadeln kann beliebig oft, auch am selben Tag, wiederholt werden. Teilnehmernadel Jeder Jagdschütze, der während […]

weiter lesen ...

Lernort-Natur-Mobil

Lernort-Natur-Mobile Die Kreisjägerschaften Bautzen und Zwickau können mit ihren Infomobilen zu jedem Schulhof fahren und vor Ort den Sachkundeunterricht der Schulklassen begleiten. Die Infomobile sind ausgestattet mit Präparaten, Postern, Tastboxen, Fellen usw.   Ansprechpartner Infomobil des KJV Bautzen:       Zum Info-Flyer der rollenden Waldschule des JV Region Zwickau […]

weiter lesen ...

Besenderter Hirsch

Nach Mitteilung von Sachsenforst wurde am 06.12.2017 ein besenderter Hirsch im Forstbezirk Eibenstock von einem Begehungsscheininhaber erlegt. Die Erlegung geschah nach Angaben unter ungünstigen Lichtverhältnissen. Die Senderhalsbänder sind bei guten Lichtverhältnissen deutlich erkennbar, im geschilderten Fall geschah der Schuss in der Dämmerung. Eine am Tier gemessene Brunftmähne von 14 cm […]

weiter lesen ...