„Das Stück liegt, was nun?“

Der Jagdverband Leipzig möchte Sie, die Jägerschaft, Selbstversorger, Wildbretkunden und Freunde des guten Wildgeschmackes, auf eine praxisnahe und kurzweilige Veranstaltung zur Wildbretverwertung einladen.

Gezeigt wird, der ganze Prozess vom Abschwarten, Zerwirken und Wurst herstellen. Stück für Stück erläutern wir die Verarbeitungsprozesse. Im Anschluss werden die fertigen Produkte, wie Leberwurst, Blutwurst, Bratwurst, Burger und Gulasch verkostet.
Der Leipziger Wurst-Tag findet am 24.04.2022 ab 8 Uhr im Schützenverein 1994 Threna, Am Sportplatz, 04683 Threna statt.

Kontakt: