ABSAGE: Treffen Bläserobleute 18.11.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Auftrag von Herrn Gunstheimer teile ich Ihnen mit, dass der vorgesehene Termin für eine Besprechung der Landesbläserobleute am 18.11.2022 in Berlin abgesagt wird.

Es kamen bis heute nur Anmeldungen aus sechs Landesverbänden. Die eingereichten Tagesordnungspunkte waren ebenfalls sehr überschaubar und sind teils nicht von bundesweiter Relevanz.

Herr Gunstheimer (zuständiges Präsidiumsmitglied für das Jagdhornblasen) und Herr Keller (Bundesbläserobmann) haben sich daher heute für eine Absage des Termins entschieden.

Wir planen im kommenden Jahr eine Lösung des Austausches untereinander, die Kosten/Nutzen sinnvoll verbindet.

Veröffentlicht in Allgemeine Themen.