Der Mensch verursacht 2/3 der Waldbrände

Sachsenforst - Wusstet Ihr schon, dass Menschen für mindestens zwei Drittel der Waldbrände in Sachsen verantwortlich sind? Die Langzeitstatistik besagt interessanterweise auch, dass es sonntagnachmittags am häufigsten brennt.
Sachsenforst – Wusstet Ihr schon, dass Menschen für mindestens zwei Drittel der Waldbrände in Sachsen verantwortlich sind? Die Langzeitstatistik besagt interessanterweise auch, dass es sonntagnachmittags am häufigsten brennt. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und den zu erwartenden hohen Temperaturen am Wochenende steigt die Waldbrandgefahr nun enorm an und in allen nördlichen Gebieten Sachsens wird deshalb die höchste Waldbrandgefahrenstufe (sehr hohe Gefahr) und in den übrigen Teilen eine hohe Waldbrandgefahr (Stufe 4) erwartet. Vor diesem Hintergrund bitten wir alle Waldbesucherinnen und –besucher, sich verantwortungsvoll zu verhalten, im Wald nicht zu rauchen, kein Feuer zu machen und nur auf ausgewiesenen Parkplätzen zu parken. In unserer Grafik findet Ihr neun interessante Fakten zu Waldbränden in Sachsen. https://lsnq.de/waldbrandfakten Grafiken: iStock/VikiVector und iStock/Oceloti #Waldbrandgefahr #Waldbrand | Facebook
Waldbrand_Infografik_Sachsen

Veröffentlicht in Allgemeine Themen.