Die Messe “Jagd & Angeln” vom 01. – 03.10.2021 in Leipzig findet nicht statt!

Im Interesse unserer Aussteller und Ausstellerinnen bedingt verantwortliches Handeln rechtzeitige Entscheidungen und zwingt uns zur pandemiebedingten Absage der Messe Jagd und Angeln 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Aussteller und Ausstellerinnen,

die Jagd & Angeln hat als größte Messe ihrer Art in Ostdeutschland bei Ihnen, unseren Ausstellern seit 30 Jahren einen festen Platz im Messekalender. Dank eines umfassenden Hygienekonzeptes und gemeinsamer Anstrengungen fand die Jagd & Angeln als deutschlandweit wohl einzige Messe für Jagen, Angeln und Grillen tatsächlich auch im ersten Pandemiejahr 2020 statt.  Für uns als Veranstalter, aber auch für die 212 Aussteller, die mit uns die Messe gestaltet haben, ein wirtschaftliches und inhaltliches Wagnis. Mit halb so vielen Besucher:innen konnten wir letztlich ein positives Lebenszeichen für das Messewesen und unsere Passionen Jagen, Angeln und Grillen setzen. Und das Anfang Oktober 2020 bei einer Inzidenz von 7,7 mit strengen Zugangsregeln in den Hallen, Mundschutz, Abstand und vielen Einschränkungen, die ein normales, unbeschwertes Messeerlebnis erheblich erschwerten.

Im Oktober 2021 sollten diese Einschränkungen, sowie Corona selbst Geschichte sein. Wir wollten gemeinsam mit Ihnen das 30-jährige Jubiläum im Rahmen eines großen Ausstellerabends nachträglich feiern, deutlich über 25.000 Besucher begrüßen und bei freiem Zugang zu den Hallen drinnen wie draußen wieder uneingeschränkt Messe machen können. Wir haben neue Partner wie den Verband der Büchsenmacher (VDB) und das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) gewinnen können. Der Buchungsstand gerade auch im Waffen- und Optikbereich ist sehr gut und die Fachlichkeit der Messe wollten wir mit Themen wie z.B. dem Schwarzwildsymposium oder auch den Schwerpunktthemen „Karpfen“ und „Zerwirken und Verwerten“ weiter ausbauen. Mit fast 20 Ausstellern und 15 Teams wäre das Grilldorf größer denn je geworden. Gemeinsam mit unserem Partner Grill Wiese konnten wir mit der Altenburger Brauerei und der Bäckerei Eßrich neue Sponsoren von dem Konzept des Grilldorfes und der 2. Deutschen WildGrillMeisterschaft (WGM) überzeugen.

Aber dann kam die Delta-Variante, die Inzidenzen steigen aktuell rapide und damit auch die zu erfüllenden Auflagen. Wir haben nun doch wieder Zugangsbeschränkungen in den Hallen, in den Innenbereichen Maskenpflicht und Zugang auf das Gelände nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete (3G). In den Hallen droht bei weiter steigenden Werten sogar „2G“, also der Zutritt nur für Geimpfte und Genesene.

Neben aller Fachlichkeit und der Fülle inhaltlicher Angebote, um viele Besucher:innen zu interessieren, ist es der Kundenkontakt, das Beratungsgespräch und letztlich der erfolgreiche Verkauf, der für Sie, unsere Aussteller:innen eine gute Messe ausmacht. Das ist uns bewusst und das haben wir abgewogen. Nach einem schwierigen Jahr 2020 können wir vor dem Hintergrund der pandemischen Entwicklung in 2021 Ihren wirtschaftlichen Erfolg auf der Messe einfach nicht ohne Einschränkungen sicherstellen. Wir wissen nicht, wie die Besucher:innen auf die neuerlichen Corona bedingten Restriktionen reagieren, müssen aber von einem reduzierten Besucheraufkommen ausgehen. Darum haben wir uns schweren Herzens entschieden, die Jagd und Angeln 2021 abzusagen. Wir möchten die Marke Jagd und Angeln und Sie, unsere Aussteller:innen schützen und wirtschaftlich Unkalkulierbares für uns alle vermeiden.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für die Entscheidung und bitten herzlich darum, dass Sie der Jagd & Angeln weiter die Treue halten. Denn wir sind uns sicher, dass eine Jagd & Angeln bei normaler Durchführung fachlich wie wirtschaftlich sehr erfolgreich ist. Und wir gehen fest davon aus, dass wir die Messe in 2022 ohne Einschränkungen durchführen können. Bis dahin werden wir in kleineren Veranstaltungen sowie mit dem Schwarzwildsymposium auf der agra Landwirtschaftsausstellung Ende April 2022 unsere Themen weiter voranbringen und Sie regelmäßig darüber informieren.

Wir freuen uns auf eine großartige Jagd & Angeln 20222 und darauf, Sie dann wieder in Leipzig begrüßen zu können. Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen wie bisher gern zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen aus Leipzig

Im Namen des gesamten Jagd und Angeln Messe Teams

Alexandra Feldmann                Erik Ochmann

Geschäftsführerin                      Projektleiter

Veröffentlicht in Allgemeine Themen.