Waidgerechtigkeit 3.0 – Wissenschaftliche Umfrage im Rahmen einer Abschlussarbeit zum Akademischen Jagdwirt

Hier geht´s zur Online-Umfrage

Dr. Thomas Paul absolviert den Universitätslehrgang zum Akademischen Jagdwirt an der Universität für Bodenkultur in Wien (unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Hackländer). Im Rahmen seiner Abschlussarbeit beschäftigt er sich mit dem Thema Weidgerechtigkeit aus (deutscher) juristischer Sicht.

Für seine Abschlussarbeit macht er dazu eine Online-Umfrage und bittet möglichst viele Jägerinnen und Jäger aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien um ihre Mitarbeit.

Die Umfrage läuft bis zum 30.6.2021. Für die Beantwortung des 7-seitigen Fragebogens werden ca. 15 Minuten benötigt. Die Befragung ist anonym.

Unter allen Teilnehmenden werden 5 Einkaufsgutscheine für Jagdartikel im Wert von je € 100 ausgelost, die unmittelbar nach dem Umfrageschluss versandt werden. Wer an der Auslosung teilnehmen möchten, muss am Ende des Abschnitts “Fragen zur Person” seine E-Mailadresse angeben. Diese wird nach Abschluss der Befragung gelöscht und nicht weitergegeben.

Veröffentlicht in Allgemeine Themen.