Keine Parlamentarische Beschlussfassung zum Gesetzentwurf BJagdG in dieser Woche

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie uns soeben mitgeteilt wurde, findet in dieser Woche keine parlamentarische Beratung des Entwurfes des BJagdG mehr statt. Der Gesetzentwurf ist auf Antrag der SPD für die morgige Ausschussberatung sowie die geplante 2./3. Lesung am Donnerstag im Plenum des Deutschen Bundestages von der Tagesordnung genommen worden. Nach unseren Informationen hat die SPD im Nachgang zur gestrigen öffentlichen Anhörung nochmals Gesprächsbedarf angemeldet.

Wir informieren Sie sobald uns weitere Erkenntnisse vorliegen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Olaf Niestroj
Geschäftsführer
Deutscher Jagdverband e.V.

Veröffentlicht in Allgemeine Themen.