DJV gewinnt German Brand Award

Der DJV gehört zu den Gewinnern des German Brand Award 2020, einem der wichtigsten deutschen Markenpreise. Der Dachverband überzeugte in der Kategorie „Non-Governmental Organization“.

(Berlin, 19. Juni 2020) Der Deutsche Jagdverband (DJV) erhält eine Auszeichnung mit dem German Brand Award 2020 als “Excellent Brand” für seine herausragende Markenführung in der Kategorie “Non-Governmental Organization”. Insgesamt bewarben sich 1.200 Marken aus 14 Ländern. „Der Preis ist eine Wertschätzung für die unermüdliche Arbeit aller Jägerinnen und Jäger, Jagd verständlich zu vermitteln. Wir danken jedem, der mit uns gemeinsam die Marke Jagd ständig weiterentwickelt“, sagte DJV-Geschaftsführer Olaf Niestroj. Seit der Gründung im Jahr 1949 betreibt der Deutsche Jagdverband Öffentlichkeitsarbeit für die Bevölkerung. Der Dachverband der Jäger setzt dabei auf Transparenz und zeitgemäße Berichterstattung.

Jagd kann modern: Der DJV ist im Internet und in den sozialen Medien vertreten. Mittlerweile verzeichnet der Facebook-Auftritt über 55.000 Abonnenten. Knapp 35.000 Follower sind es auf Instagram. Damit ist der Verband weit vorne, wenn es um Jagd in den sozialen Medien geht. Authentisch und vielseitig präsentiert sich der DJV auf verschiedenen Messen und Veranstaltungen wie der Internationalen Grünen Woche in Berlin oder der Messe Jagd und Hund in Dortmund. Hervorragende Anknüpfungspunkte für Gespräche bietet die Kampagne “Wild auf Wild”. Nicht-Jäger können sich mit der Aktion “Gemeinsam Jagd erleben” selbst ein Bild von den vielfältigen Aufgaben der Jäger und Jägerinnen in Deutschland machen.

Der German Brand Award wird jährlich von der Stiftung Rat für Formgebung vergeben. Die Jury aus unabhängigen, interdisziplinären Experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Beratung, Dienstleistung und Agenturen bewertet besonders die Nachhaltigkeit, den Innovationsgrad und Zukunftsfähigkeit der eingereichten Marken.
Veröffentlicht in Allgemeine Themen, Deutscher Jagdverband e. V., Pressemitteilungen.