Kooperation LJVSN – Jagdschule „Schwarzer Keiler“

Unsere Philosophie

JAGD UND HEGE MIT BEDACHT,
DAS IST’S, WAS EIN JÄGER MACHT.
Willst Du nachts im Walde sein
und warten auf ein wildes Schwein,
Brauchtum lernen und verstehen,
Hegen, pflegen, kirren gehen,
Kanzeln bauen, Fährten lesen,
Achtung zollen jedem Wesen,
Gutes tun in Wald und Flur…
dann leg‘ ab des Jägers Schwur!

Simone Koebel ©

Imagevideo:

Wir sind ein Familienunternehmen im Raum Sächsische Schweiz / Osterzgebirge mit Sitz in 01796 Struppen www.jagdschule-schwarzer-keiler.de . Neben dem Betreiben der Jagdschule Schwarzer Keiler züchten wir Rauhhaarteckel aus jagdlicher Zucht. www.rauhhaarteckel-vom-koenigstein.de

Jeweils Ende Oktober beginnt der jährliche Standard- Kurs. Lehrgang immer Samstags. Die Prüfungen finden ca. Ende April in Kamenz statt. Der Lehrplan beinhaltet Theorie mit besten Lehrmitteln in Schrift und Bild von Heintges, Schießausbildung,Teilnahme an mindestens einer Drückjagd, Aufbrechen am Stück, Kanzelbau im eigenen Revier sowie eine Versicherung für die Dauer der Ausbildung.

Je nach Nachfrage bieten wir auch einen 3-wöchigen Sommerferienkurs sowie Managerkurse, die eine individuelle Terminplanung ermöglichen, an.

2x jährlich wird bei Nachfrage ein Lehrgang zur „Aufsichtsperson auf Schießstätten“ angeboten. Bei Bedarf bieten wir „individuelles Intensiv- Training Schießen“ an. Des weiteren führen wir Lehrgänge „Kundige Person“ in Zusammenarbeit mit dem Veterinäramt Pirna , sowie Kurse im Bereich „Ansitzeinrichtungen sicher und schnell gebaut“ durch.

Jeweilige Termine erhalten Sie auf unserer Homepage, per Email unter jagdschule-schwarzer-keiler@gmx.de oder telefonisch unter 0162-1849383

Die Teilnehmerzahl ist auf höchstens 8-10 Personen beschränkt. Nur so kann eine individuelle Betreuung unserer Schüler gewährleistet werden und die Prüfungsergebnisse unserer Jungjäger geben uns recht.

Der Standardkurs kostet incl. Lehrmaterial, Versicherung, Schießplatzgebühren und Munition 2.400,00 €, Ferienkurs mit selbigen Konditionen 2.600,00 €, Managerkurs auf Anfrage.

Die Zusammenarbeit mit dem Landesjagdverband ist ein Muss um in der Gemeinschaft der Jägerschaft etwas zu erreichen, die Zusammengehörigkeit zu fördern, und das Brauchtum, welches uns sehr am Herzen liegt, zu erhalten.

Aktuelle Lehrgangsangebote

Lehrgang „Kundige Person“ am 08.02.2020, 24.06.2020 und am 28.10.2020

Ferien-Intensiv-Kurs vom 08.08.2020 bis zum 29.08.2020

 

Video „Unsere Räumlichkeiten“

Posted in Jagdschulen, Seminare für Jäger, Wie werde ich Jäger, Wissenswertes and tagged , , .