Die CDU und unsere Wahlprüfsteine

Redaktioneller Hinweis:

Mit Hinblick auf die kommenden Wahlen hat der Landesjagdverband Sachsen e. V. Wahlprüfsteine entwickelt und diese an die Parteien zur Beantwortung gesendet.
Die sächsische Regierungspartei CDU sah es offensichtlich nicht als erforderlich an, auf unsere Wahlprüfsteine zu antworten und verwies ausschließlich auf  das noch am 29. Juni zu beschließende Regierungsprogramm.
Die CDU hat wahrscheinlich völlig übersehen, dass am Sonntag Europawahl ist. Diese Europawahl sicherlich auch richtungsweisend für die kommende Landtagswahl in Sachsen.

Nur schade das wir Jäger erst wählen und dann erfahren sollen was wir letztendlich gewählt haben. Wen wir wählen ist egal, die Programme sind entscheidend!

Der nachfolgend abgedruckte Text entstammt einer E-Mail-Antwort auf erneuter und hartnäckiger Nachfrage unserer Geschäftsführerin.
_______________________________________________________________________

Sehr geehrte Frau Dr. Labitzke,

wie bereits geschrieben antworten wir Ihnen gerne. Da der Diskussionsprozess zu den von Ihnen aufgeworfenen Fragestellungen bei uns jedoch noch in vollem Gange ist, können wir Ihnen erst nach dem Beschluss unseres Regierungsprogrammes am 29. Juni 2019 eine Antwort zukommen lassen. Schließlich ist es unser Ziel, mit der Beantwortung von Wahlprüfsteinen die Position der Partei abzubilden, um somit der interessierten Öffentlichkeit verlässliche Informationen für die jeweilige Wahlentscheidung zu geben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir seitens der Landesgeschäftsstelle den Diskussionen in unserer Partei nicht vorgreifen wollen.

Mit freundlichen Grüßen

Tilo Schumann
Referent für strategische Planung

Posted in Allgemein, Jagdverband and tagged , , , .