Man sieht es uns nicht an…Wir werden 40!

Man sieht es uns nicht an…Wir werden 40!

Die Jagdhornbläsergruppe Gaußig (Foto: W. Schindler)

Das ist ein Anlass, um gemeinsam mit unseren Freunden, Förderern und unserem Publikum zurück zu schauen und einen wunderschönen Nachmittag zu verbringen.

Am 3. September 2016 wollen wir dies tun. Wir laden herzlich ein zu unserer Festveranstaltung um 14:00 Uhr in die Sporthalle von Gaußig. Mit dabei sein werden Jagdhornbläsergruppen, mit denen wir teilweise über viele Jahre hinweg eng verbunden sind: Jagdhornbläsergruppe Geierswalde, Lausitzer Hangfichten, Jagdhornbläsergruppe Elsterwald, Jagdhornbläsergruppe des Jagdverbandes Oberlausitz, Lausitzer Hörnergruß, Jagdhornbläsergruppe Wilthen, Jagdhornbläsergruppe Neschwitz… als Gäste aus Thüringen ist dabei die Kinderjagdhornbläsergruppe Herschdorf. Somit ist für musikalische Vielfalt gesorgt. Auch das leibliche Wohl wird nicht vergessen.

Im Jahre 1976 gründeten Jäger aus Gaußig und Umgebung die Jagdhornbläsergruppe Gaußig. Das gemeinsame Jagdhornblasen machte Freude und schnell wurde mehr daraus, als „nur“ das Blasen von Jagdsignalen. Die einfachen Fürst-Pless-Hörner wurden bald durch Fürst-Pless-Ventilhörner ersetzt. Musik für die Jagd und Musik über die Jagd sind seither fester Bestandteil des Repertoires. Seit 1994 gehören auch Parforcehörner zum Instrumentenbestand. Alljährlich stehen mehrere Hubertusmessen in den Kirchen der Oberlausitz auf dem Programm.
Reizvoll und wichtig für unsere Entwicklung waren und sind die Bläsertreffen, Wettbewerbe und Seminare. Durch regelmäßige Teilnahme gelang es uns, Qualität zu entwickeln und zu halten. Bereits in der ehemaligen DDR wurden Erfolge erzielt. Außerdem nahmen wir an 11 sächsischen Landesbläserwettbewerben teil. Fünfmal konnten wir hier Meister in unserer Klasse werden – ein Schnitt, auf den wir stolz sind. Ganz wichtig sind uns aber die „alltäglichen“ Auftritte bei Geburtstagen, Festveranstaltungen aber auch beim letzten Gang von Jägern. In unserer Gruppe sind Jäger und Nichtjäger etwa zu gleichen Teilen vertreten. Verbunden sind wir durch das Jagdhornblasen. Das macht uns Freude und andere daran teilhaben zu lassen macht uns Freude. Wir danken allen, die uns auf diesem Wege bis hierher begleitet haben. Kommt zu unserer Festveranstaltung und nehmt unseren Dank entgegen in Form eines abwechslungsreichen Jagdhornkonzertes und eines gemeinsamen Rückblickes.

Jagdhornbläsergruppe Gaußig

Posted in Jagdhornblasen and tagged .