5. Nord Bohemia Pokal

Eröffnung

Mit 6 sehr gut vorbereiteten Hunden aus Deutschland ging es nach Böhmen zum 5.Nord Bohemia Pokal. Die Prüfung war als 2-tägige VGP (ohne Alterbegrenzung) mit dem Titel CACT unter 12 Hunden ausgeschrieben.
Diese gemeinsame Veranstaltung zwischen dem tschechischen Jagdverband und dem Landesjagdverband Sachsen bringt Hundefreunde aus beiden Ländern zusammen. Gerichtet wurde mit gemischten Richtergruppen aus beiden Ländern. Im historischen Hof des Nonnenkloster Mariánské Radčice wurde die Prüfung feierlich eröffnet. Nach Vorstellung der Richter und der Hundeführer erfolgte die Auslosung der Startnummern.

Schüsseltreiben

Anschließend ging es sofort an die Waldfächer. Die VGP wird nur mit Tagfährte durchgeführt und musste daher aufgrund der begrenzten Standzeit der Fährte zügig begonnen werden. Besondere Schwierigkeiten stellten die gemeinsame Suche und die Wasserarbeit ohne Schilf dar. Bei der gemeinsamen Suche wird eine Niederwildjagd mit 4 Hunden in Form einer Böhmischen Streife simuliert. Dabei wird das Flugwild vorgestanden, herausgetreten und erlegt. Alle Hunde sind vom Strick ab. Da die Niederwildjagd bei uns leider soweit verlorengegangen ist, haben die meisten Hundeführer Probleme in dieser Fächerkombination. Greift der Hund gesundes Wild, kann er die Prüfung nicht bestehen.

Sieger

Eine weitere Schwierigkeit ist das Einweisen auf der Wasserfläche ohne Schilf und Ente. Dabei muss sich der Hund durch den Führer einweisen und leiten lassen. Auf Kommando muss der Hund die Suchrichtung verändern. Nach 36 Fächern und 2 Tagen war die Prüfung vorbei. Marcel Krenz mit der DK Hündin „Uschi vom Theelshof“ war souveräne Siegerin der Prüfung mit 493 Punkten und 1.Preis. Mit bester Wasserarbeit wurde Vaclav Drazny mit dem DK Rüden „Nicolas od Borovanske tune“ bewertet. Bester Hund im Feld wurde der DK Rüde „Thor vom Theelshof“ mit Führer Tobias Kawlath. 7 Hunde hatten Suchenpech und konnten die Prüfung nicht bestehen.

Bringen über Hindernis

Am 08.09.-09.09.2018 findet der nächste (6.) Nord Bohemia Pokal als VGP nach tschechischer Prüfungsordnung statt. Die Hundeführer bitten wir um zeitige Nennung.